Bestattungsformen

Hilfreiches und Wissenswertes

Woran Sie denken müssen

Zuschüsse

Zuschüsse zu Bestattungskosten gewähren unter verschiedenen Voraussetzungen
- Pensions– und Betriebskassen
- Versicherungen
- ggf. Gewerkschaften

Die Anträge, sofern Sie es wünschen, werden von uns umgehend bearbeitet und an die betreffenden Stellen weitergeleitet.

Amts- und Nachlassgericht

Amtsgericht Wandsbek/ Nachlassgericht
Wandsbek Schlossstrasse 12
22041 Hamburg
Telefon 040 - 428 81 0

Amtsgericht Barmbek/ Nachlassgericht
Barmbek, Spohrstrasse 6
22083 Hamburg
Telefon 040 - 428 63 0

Erbschein

Zur Beantragung eines Erbscheines benötigen Sie Sterbeurkunde, Geburtsurkunde der Erben, Vermögensaufstellung sowie eine Bescheinigung der Vermögenswerte von der Bank.

Änderung im Grundbuch

Eintragungsanträge in das Grundbuch bedürfen in der überwiegenden Anzahl der notariellen Beurkundung oder Beglaubigung. Eine Ausnahme ist z.B die Berichtigung des Eigentümers nach Erbfall. Das Grundbuchamt finden Sie in Ihrem zuständigen Amtsgericht.

Kündigung der Wohnung

Für die Auszahlung der Kaution oder der Anteile in einem Bauverein oder einer Baugenossenschaft, wird ein Erbschein benötigt.

Weitere Kündigungen und Abmeldungen

- Telefonanschluss, GEZ (Rundfunk & TV), Zeitungsabonnement

- Gebäude-, Sach- und Haftpflichtversicherungen, Rechtsschutzversicherung

- Kündigung der Mitgliedschaft in Vereinen oder anderen Institutionen.

Es empfiehlt sich, bei allen Abmeldungen eine Kopie der Sterbeurkunde als Anlage beizufügen.